Zwei wichtige Punkte zum Rhönhaus

  1. Bitte folgenden WICHTIGEN Hinweis beachten:
    • das Parken ist nur im Bereich direkt ober- und unterhalb des Rhönhauses gestattet!
    • Der Bereich oberhalb vom Gas Tank gehört nicht mehr zum Vereinsgelände
  2. Helfende Hände werden benötigt:
    • In der Zeit vom 29.04.24 bis zum 19.05.24 wird das Rhönhaus außen gestrichen
    • Wer in dieser Zeit, für einen oder auch mehrere Tage, mitmachen will meldet sich bitte bei unserem Hüttenwart Klaus Endres
      Email: rhoenhuette@skg-hanau.de
      Tel. 0176 43673071
    • Die genaue Durchführung hängt auch vom Wetter ab und wird deshalb kurzfristig erfolgen

 

Helfer für den „Winterzauber“ am 26.01.2024

Aufbau (25.01.24 18:00):
Bernhard, Jörg P., Andreas L., …
Suppen
Suppenspenden: 1. Kartoffelsuppe, 2. Tomatencremesuppe mit Fenchel, 3. Chili con Carne ca. 5 Liter, Gemüsecremesuppe
Ab 17:30: Katrin G.
Ab 19:00: Andreas L.
Waffeln
Teigspenden: 1. Michaela, 2. Eveline P. , 3. Eva
Ab 17:30: Caecllia, Michaela
Ab 19:00: Eva
Kuchen
Kuchenspenden: Käse-Sträusel, Rührkuchen, Käsekuchen, Brownie, Eierlikörkuchen, Schokonusskuchen
Ab 17:30: Nina B.
Ab 19:00: Eveline P.
Grill
Ab 17:30: Matthias H.
Ab 19:00: Jan-Henning
Abbau (27.01.24 11:00):
Bernhard, Römi, Eveline P., Jörg P., …
Universell einsetzbares Schweizer Messer: Bernhard, Sarah, …

Der „neue“ Kraftraum


Jetzt heißt es Geräte einbauen.

Listen für den Arbeitseinsatz

Da ein Bot* die Listen zugemüllt hat, habe ich sie von der Seite genommen.
Sollten Helfer gesucht werden, müssen wir das vorübergehend anders regeln.

*Unter einem Bot versteht man ein Computerprogramm, das weitgehend automatisch sich wiederholende Aufgaben abarbeitet, ohne dabei auf eine Interaktion mit einem menschlichen Benutzer angewiesen zu sein.

Nachruf Hans-Werner Garitz

Liebe Mitglieder,

wir trauern um unser langjähriges Mitglied Hans-Werner Garitz, Hans-Werner wurde am 05.01.1947 geboren und ist am 16.08.2022 verstorben.

Hans-Werner hat für den Verein über mehr als 20 Jahre als Kassenwart gearbeitet und auch nach der Abgabe dieses Amtes weiterhin die Buchungen für den Verein durchgeführt – er war ein positives Beispiel für ein unaufgeregtes Engagement für unseren Verein.
Hans-Werner hat aktiv an der Fahrradgruppe teilgenommen und war auch beim Skifahren dabei. Wir werden seine humorvolle Art bei unseren Aktivitäten sportlich und bei Feiern sehr vermissen.

Unser Mitgefühl gilt Ulla die hoffentlich weiterhin in unserem Verein aktiv sein kann und dort auch Trost finden wird, sowie seinem Sohn Daniel und der Familie.

Wir werden Hans-Werner in sehr positiver Weise in Erinnerung behalten.

Thomas

Thomas Facklam
1.Vorsitzender