Wir riefen die Geister und sie kamen

Zahlreich und mit viel Spaß! Wild kostümiert und mit großem Hunger fielen sie über unser Gelände her. Das Wasser wurde durchwühlt, das Buffet geräumt und trotz vieler Masken sahen wir unglaublich viele strahlende Gesichter. Das Starterfeld von über 30 Unwesen war von jung bis etwas älter, Topsportler, fleißiger Amateur und absoluter Neuling breit aufgestellt. Alle Gestalten der Nacht paddelten was die Besen/Boards hergaben! Positiv zu erwähnen ist, dass es trotzt hoher Vampir/Monster/Zombie/Gruselclowndichte 100% friedlich blieb und niemand gefressen oder ausgesaugt wurde. Nachdem der Dinosaurier auch ausreichend mit Monsterkuchen gefüttert wurde, unternahm er keine weiteren Versuche mehr, andere Wesen zu fressen. Alle lichtscheuen Wesen hatten genügend Sonnen und Lichtschutz aufgetragen sodass auch hier keiner zu Staub zerfiel. Wir sagen Danke an Gerd Weisner für die Unterstützung und Preise! Wir danken dem DLRG für das Sichern unserer Geisterwesen. Ein besonderer Dank gilt Normen Weber, der gleichzeitig paddeln, gewinnen und Zeit nehmen kann, und alles auf extrem hohen Niveau. Ein Dank gilt auch Ulla Svoboda für schöne Preise! Und nun: ab auf Eure Besen/Boards, die Saison 2019 wartet auf Euch! Wir sehen uns in der SKG Hanau
Natürlich können wir unseren fleißigen Helfern garnicht genügend danken, ohne die das alles garnicht stattfinden könnte!


Long-Distance (1)

Sprint Monster Race