Kursausschreibung Feldenkrais Bewegungsübungen im Kayak & auf dem SUP

Kursausschreibung

Feldenkrais Bewegungsübungen für leichteres Paddeln im Kajak am Samstag, den 15.08.2020 und 10.30 bis 16.00 Uhr und/oder
Feldenkrais Bewegungsübungen auf dem SUP-Board (StandUpPaddelboard) am Sonntag, den 16.08.2020, 10.30 bis 16.00 Uhr

Kursleiter: Dr. Wolfgang Busch, Feldenkrais-Lehrer, Wildwasserpaddler seit über 50 Jahren und Süddeutscher Meister SUP-Amateure.
Kursort: Bootshaus der SKG Hanau.
Anmeldung erforderlich bei Dr. Wolfgang Busch, Tel 06181/256760. E-Mail s.u., maximal 7 Kursteilnehmer/innen. Die Anmeldung ist verbindlich. Es ist möglich, entweder an einem der beiden Kurstage oder an beiden Kurstagen teilzunehmen.
E-Mail: wbusch.feldenkrais@arcor.de
Spendenbeitrag für die SKG Hanau ist erwünscht.

Kursbeschreibung: Zur Verbesserung der Beweglichkeit und der Sicherheit und Balance im Kajak und auf dem SUP-Board werden in kurzen Einheiten vor dem (SUP-)Paddeln als Trockenübungen und später auch im Kajak und auf dem SUP-Board Feldenkrais Bewegungsübungen durchgeführt. Die Kursteilnehmer sollten schon mit dem Kajak bzw. SUP-Board vertraut sein und 1 bis 3 Kilometer auf dem SUP-Board fahren können.

Positive Auswirkungen von Feldenkrais-Übungen auf Paddler beschrieb Dr. Busch schon in seiner Dissertation. Auswirkungen nach den letzten Feldenkrais und Sup-Kursen waren laut Kursteilnehmern unter anderem: Größere Sicherheit auf dem Board. Leichtigkeit, weniger Kraftaufwand. Die „ungeübtere Seite“ (die meisten Personen paddeln auf einer Seite, sozusagen der Schokoladenseite, sicherer) erscheint verbessert. Bessere Balance. Bessere Verbundenheit mit dem Brett. Die Schulterdrehung freier, der Stoßarm ging leichter und weiter nach vorne. Beim Bogenschlag und Übergreifen erschien die gesamte Bewegung leichter, größer und effektiver. Die Koordination war verbessert, das Paddeln entspannter.