Ich möchte mich als die neue Jugendwärtin der SKG HANAU vorstellen:

Ich heiße Michaela Brucker Stroß bin 46 Jahre alt und wohne in Steinheim.
Seit ca 15 Jahren bin ich Mitglied , habe 3 Kinder im Alter von 7 ( Ben) , 10 ( Robin) und Fabian ( 22 ) und fahre Kanuslalom seit 1979.
Ich bin Erzieherin und arbeite seit 2014 in Offenbach.

Mit meinem Bruder Torsten Spitz haben wir seit Sommer 2015 eine Schülergruppe aufgebaut , die zusammen Spaß am Training und an Wettkämpfen hat.
Mir ist es auch wichtig , dass die Kinder nicht nur trainieren sondern auch andere Aktivitäten im Verein erleben dürfen und bot der Slalomgruppe neben dem Training noch andere Treffen an:
Kino, Übernachtungen im Bootshaus, Basteleien Rhönfahrt, Halloween laufen etc .

Dies möchte ich nun allen Kindern der SKG HANAU ab 5 Jahren anbieten und ihnen somit eine Möglichkeit , ohne Leistungsport zu betreiben am Vereinsleben teilnehmen zu können. Natürlich darf auch bei schönem Wetter mal gepaddelt werden.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit und hoffe, viele Kinder im Bootshaus begrüßen zu dürfen.

Haben Ihr fragen, dann schreibt mich einfach an.

Liebe Grüße Michi

.

Ergänzungen

Das „Regelwerk“ (SUP – Sicherheit im Winter) und die „Nutzungsregel für das Rhönhaus“ (Abreise) wurden ergänzt und stehen zum Download bereit.

Erfreuliche Entwicklung der Mitgliederzahlen

2016 war ein erfreuliches Jahr für die SKG. Erhebliche Anstrengungen wurden unternommen, um den Verein für neue Mitglieder attraktiv zu machen und die alten Mitglieder wieder stärker in das Vereinsleben einzubeziehen. Nachdem im Jahr 2011 die Mitgliederzahl noch bei 330 lag, gab es in den folgenden Jahren einen Abwärtstrend: mehr Abmeldungen als Neuanmeldungen. So hatten wir im Jahr 2015 nur noch 301 Vereinsmitglieder.

Zum Ende des Jahres 2016 freute sich der Vorstand über die aktuelle Zahl: Wir haben wieder 333 Mitglieder und hoffen auf weiteren Zulauf.

Katrin Gilles

Änderungen im Vorstand und in der Organisation

Einige Bereiche mussten kommissarisch neu besetzt werden:

Fachwart Kanuslalom Markus Stross
Fachwart Breitensport Tom Peisker
Jugendwartin Michaela Brucker-Stross
Organisation SUP Sarah Weidert
Organisation Drachenboot Bernhard Daniels

Wir wünschen allen viel Erfolg bei ihren neuen Aufgaben.

Der Vorstand

Sicherheit im Winter im SUP-Sport

Auf Grund der niedrigen Außen- und Wassertemperaturen ist das Ausleihen der Vereinssups und das Starten vom Bootshausgelände nur in geeigneter Sportkleidung gestattet!

Geeignete Kleidung bedeutet:

  • Neoprenkleidung oder Trockenanzug
  • Neoprenschuhe oder vergleichbare Schuhe

Es kann zudem zu Eisbildung und Eisschollenbildung kommen. Diese können sehr groß und auch scharfkantig sein sowie das Sturzrisiko erhöhen und Schäden an den Boards verursachen.
Wir richten uns unter anderem nach den Empfehlungen des DKV. Dieser beschreibt im unten stehenden Text bereits Wassertemperaturen ab unter 15 Grad als gefährlich.

Hier kann man sich über die Wassertemperaturen und Pegelstand vom Main informieren:
http://www.hlnug.de/static/pegel/wiskiweb2/index.html

Hier findet man die Empfehlungen des DKV:
http://www.kanu.de/home/freizeitsport/stand_up_paddling/stand_up_paddling_safety.xhtml

Wir bitte um Beachtung!!

Der Vorstand

Veröffentlicht unter SUP

Männer WE 2017

Vom 03. bis 05.03.2017 ist es wieder soweit … Männerwochenende in Mosbach.

Bisherige Anmeldungen: 11 Teilnehmer
 
 
 
Name
Bernd
Alex
Jürgen
Römi
Walter
Thomas (Römi)
Güner
Ottmar
Daniel
Achim
Sven

Fragen einfach direkt an Bernd, Alex, Jürgen oder Römi

Termine Skifahrten der SKG 2016/2017

1. Selbstversorgerfahrt nach Flims/Schweiz
Termin: Samstag, 11.2. – Samstag, 18.2.2017
Unterbringung: Ferienhaus Davos Crap/Trin-Digg

2. Familienfreizeit Ostern 2017
Termin: Samstag, 01.04. – Samstag, 08.04.2017
Unterbringung: Gasthof Neuhof in Neukirchen am Großvenediger

Die Anmeldung zu allen Fahrten bitte an Bärbel Ziegler-Kämmle

Bärbel Ziegler-Kämmle
Skiwartin SKG Hanau