Drachenboot Kickoff am 19.02., 19:00 Uhr

„Hallo liebe Vereinsmitglieder,

für die Organisation der diesjährigen Drachenbootfahrten benötigen wir Eure Hilfe!

Die Einnahmen der Trainingsfahrten für das Drachenbootrennen am Hanauer Bürgerfest sind seit Jahren ein wichtiger Bestandteil zur Finanzierung von Vereinsaktionen. Hierbei helfen jedes Jahr Freiwillige beim Steuern und Betreuen der Mannschaftsboote. Damit wir auch dieses Jahr wieder möglichst viele Fahrten anbieten können& entsprechend unsere Einnahmen stärken können, möchten wir Euch hiermit herzlichst bitten uns bei der Planung und Umsetzung der Drachenbootveranstaltungen zu helfen.

Hierzu möchten wir ein Kickoff-Meeting am 19.02.2019 um 19:00 Uhr im Jugendraum der SKG Hanau abhalten. 

Es geht darum, Fahrttermine abzusprechen, Steuerleute zu akquirieren und Probleme zu besprechen. Auch Vereinsmitglieder, die noch keine Drachenbooterfahrung haben, sind herzlichst eingeladen vorbei zu kommen! Wir möchten allen anbieten, sich mit uns auf die Aufgabe „Steuermann“ vorzubereiten, d.h. wir möchten einen Kurs für alle anbieten, die das Steuern der Drachenboote lernen möchten, um bei Trainingsfahrten den Verein zu unterstützen.

Darüber hinaus möchten wir am 19.02. auch unsere vereinsinterne Drachenbootmannschaft besprechen, also sind auch Alle eingeladen, die einfach mal ins Drachenboot reinschnuppern möchten!

Was solltet Ihr mitbringen? Jede Menge Neugier und (Verbesserungs-) Ideen, Spaß am Paddeln und eure Terminkalender!

Bei Fragen kommt gerne auf uns zu! Bitte meldet euch kurz bei uns an, damit wir wissen, wie viele Personen kommen!

Ansprechpartner sind:

fachwart-drachenboot@skg-hanau.de –knagge@skg-hanau.de

DB Vorbereitung
Hier tragen sich bitte alle ein, die am 19.01. teilnehmen
Der Anmeldeschluss ist: 19. February 2019 19:00
Bisherige Anmeldungen: 4 Teilnehmer
Die Teilnehmerliste ist geschlossen!
 
Name
Bernhard
Sabine
Patrick Sinsel
Harry Zander
DB Steuerleute
Hier tragen sich bitte alle ein, die bereits gesteuert haben und es weiterhin tun werden ;-)
Der Anmeldeschluss ist: 19. February 2019 19:00
Bisherige Anmeldungen: 5 Teilnehmer
Die Teilnehmerliste ist geschlossen!
 
Name
Römi
Bernhard
Sabine
Sebastian
Patrick Sinsel
image_print

Das war der Drachenboot-Fun-Cup 2018

Liebe Vereinsmitglieder, lasst uns gemeinsam in Erinnerung schwelgen und das Bürgerfest mit seinem Vereinshöhepunkt, dem Drachenboot-Rennen, Revue passieren lassen.

im Rahmen des Hanauer Bürgerfestes in Hanau, 08.09.2018

Auf dem Gelände der Sportarena in de Mainwiesen unterhalb des Schloss Philippsruhe in Hanau herrschte am Renntag wie immer eine Bombenstimmung. Im Laufe des Vormittags hatten dann alle Teams ihre Pavillions aufgebaut und sich an der Sportarena eingefunden.

Wie in den letzten Jahren ließ uns auch in diesem Jahr das Wetter nicht im Stich. Der Cup wurde – wie auch in den vergangenen Jahren – auf dem Main unterhalb des Schlosses Philippsruhe über die Strecke von 222 Metern ausgefahren. In den Vor- und Zwischenläufen traten bis zu vier Boote gegeneinander an. Das Finale wurde dann von den vier schnellsten Booten ausgefahren. Zusätzlich zum Funcup wurde der begehrte Wanderpokal für die schnellste Mannschaft aus Hanau, die nicht zwingend der Gewinner de Cups sein muss, verliehen.

Die 16 Teams hatten seit dem Frühjahr reichlich Trainingseinheiten auf dem Main absolviert und der Ehrgeiz, den Sieg beim Drachenboot-Fun-Cup zu holen, war auch da. Bis zum Veranstaltungstag wurden noch letzte Trainings gefahren.

Die Drachenboot-Regatta hat sich mit den Jahren kaum gewandelt. Der Fun-Charakter, auf den wir als Veranstalter Wert legen, ist nach wie vor da. Um diesen Charakter zu erhalten, sind Leistungsmannschaften nicht startberechtigt und Wettkampfpaddler in einzelnen Teams nur begrenzt zulässig. Die teilnehmen Mannschaften stammen alle aus der näheren Umgebung Hanaus und setzen sich aus unterschiedlichsten Gruppen zusammen.

Einige der Teams nehmen fast unverändert seit Jahren teil. Die einen Teams mit mehr als die obligatorischen Trainingseinheiten, andere wiederum begnügen sich mit einem weniger ehrgeizigen Trainingspensum.

Die Rennen begannen mit Beginn der Schifffahrtssperre gegen 13 Uhr. Mit Unterbrechungen durch die Berufsschifffahrt konnte alle Vorläufe planmäßig durchgeführt werden. Das Finale fand gegen 17Uhr statt. Hier traten die Mannschaften der Flying Ds, V8 Dragons, der Dekra und der Waldläufer gegeneinander an. Der Zieleinlauf war in diesem Jahr besonders knapp: Die Zielzeiten aller Boote lagen innerhalb EINER Sekunde! Hier zahlte sich ein weiteres Mal unsere Zeitnahme zusammen mit dem eingespielten Team an Start und Ziel aus.

Als Sieger ging auch in diesem Jahr das Team „Flying Ds“ der Firma Goodyear Dunlop aus diesem Rennen hervor. Das Team „V8“ aus Bruchköbel lag äußerst knapp an zweiter Stelle , dicht gefolgt vom Team der Dekra Frankfurt. Den vierten Platz verbuchten die „Waldläufer“ aus Hanau für sich.

Gegen 18 Uhr fand die Siegerehrung durch den Oberbürgermeister von Hanau, Herrn Klaus Kaminsky auf unserer Bühne statt.

Somit bleibt nur noch zu sagen, dass wir uns auf ein erfolgreiches Drachenboot-Jahr 2019 mit viel Fun freuen!

image_print

Verlorenes …

Diese Pulswärmer hat Gerlinde vermutlich am 10.1. im Kraftraum oder im KOZ vergessen oder irgendwie vor dem Bootshaus/Parkplatz unten verloren.

Wenn Sie jemand gefunden hat, bitte kurze Rückmeldung mit Name und Telefonnummer.

Danke

image_print

Saisoneröffnung der Skiabteilung am Hintertux

26 Mitglieder und Freunde des Vereins verbrachten herrliche Tage bei sonnigem Wetter auf hervorragend präparierten Pisten auf dem Hintertuxer Gletscher im Zillertal. Gut vorbereitet  durch ein Aufwärmtraining unseres Feldenkraislehrers Wolfgang Busch ging es auf die Pisten unterhalb des Olperers. Ein gelungener Einstieg, der durch Übungsleiter und Lehrwarte unfallfrei bewältigt wurde. Nun hoffen wir auf weitere Schneefälle, damit auch die Langläufer auf ihre Kosten kommen. Das Vereinsheim nahe den Loipen am Heidelstein steht in der Rhön bereit.

image_print

MÄNNER Wochenende 2019

Am 22.03. bis zum 24.03. geht’s wieder für die MÄNNER’s in die Rhön.
Ansprechpartner sind wieder Bernd G., Jürgen R. und Römi.

Bisherige Anmeldungen: 8 Teilnehmer
 
 
 
Name
Römi
Sven
Bernd G
Jürgen R
bernhard
Thomas
walter
Harry Zander

image_print